WOHIN? LÄUFT? DIE? KUNDSCHAFT?

LOKALE ALLIANZEN FÜR LEBEN & EINKAUFEN IN DER INNENSTADT 4.0.

EINFACH. MACHEN.

Es ist die nunmehr dritte Veranstaltung am 21. März 2019 von Ellen Braun Consulting und Langendorfs Dienst mit Unterstützung der Leipziger Buchmesse.

Und wir sind stolz darauf, dass wir zwei Social-Media-Experten gewinnen konnten:

– Die Influencerin Debora Fikentscher bloggt für die Innenstadt in Hof und tritt in den Dialog mit Buchhändlern und Verlegern.

– Der Fotograf Marco Fikentscher verrät, welche Bilder Kunden locken bei Instagram & co.

Wir fragen:

• Was lockt Kunden in die City?

• Was bewegt sie, alle ihre Einkäufe dort zu erledigen?

• Wie lässt sich erreichen, dass aus dem Shopping ein Kauf wird?

• Wie kann die Stärke des Handels, die persönliche Beratung, ausgespielt werden?

• Wie sehen Kunden die Innenstadt 4.0?

Natürlich erfahren Sie auch endlich die Ergebnisse der Umfrage unter 150 Buchhändler vor, inwieweit die Beratungskompetenz des Handels in das digitale Zeitalter verlängert werden kann.

DIE KÖPFE DAHINTER

Inhaber von Langendorfs Dienst. Er läuft täglich heiß für die Buchbranche mit kühlen Zahlen, die er seit 2014 im täglichen LD-Newsletter sammelt und verschickt. Davor gab er neun Jahre sein Herzblut in die Redaktionsarbeit beim BuchMarkt, nachdem er bei der Buchhandlung Heymann seine Lehre gemacht, Buchhandelserfahrungen gesammelt hat und Pressesprecher wurde.

ElLEN BRAun

Unternehmensberaterin, Organisationsentwicklerin, Kompetenztrainerin + Coach. Eine überzeugte Generalistin für Innovationen, strategische Konzepte, Projektmanagement + Führung. Zu diesen Themen berät sie Unternehmen und Unternehmenslenker. Parallel ist die Diplom-Kauffrau mit Informatikhintergrund auch Fachautorin, Hochschuldozentin, Rednerin, Moderatorin + Netzwerkerin.

Unser Partner

Menü schließen